Trainingswochenende Stüde

(Kommentare: 0)

Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass wir am letzten Wochenende im April unser jährliches Trainingswochenende in Stüde stattfinden lassen.

Diese Tradition wollten wir in diesem Jahr natürlich nicht brechen und so verschlug es uns am vergangenen Wochenende wieder einmal auf das Freizeitgelände "Fritz" in Stüde.

Pünktlich ging es am Freitag, 22. April, um 18:30 Uhr los.
Stück für Stück arbeiteten wir uns am Wochenende durchs Repertoire. Alle Unklarheiten wurden beseitigt und so die Stücke nach und nach zum Leben erweckt.

Auch das gemütliche Beisammensein kam natürlich nicht zu kurz. Das Freizeitteam hatte sich für jeden Trainingsstart ein besonderes Spiel zum wach werden überlegt. Das kam bei den Spielern besonders gut an.

Auch die Abendunterhaltung kam nicht zu kurz; in gemütlicher Runde wurde nach jedem Training noch bis spät in den Abend gequatscht und gespielt.

Für alle Beteiligten ein sehr schönes (Trainings-)Wochenende.

Großer Dank gilt unserem super Betreuerteam mit Anke, Sepp und Elsbeth, ohne die wir wahrscheinlich verhungert wären und unseren Ausbildern Janning, Mira, Felix, Andreas, Peter und Dirk.

Danke, Danke, Danke!

Bis zum nächsten Mal in Stüde!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben